B221 zeitweise nur einspurig befahrbar: Vier Leichtverletzte bei Auffahrunfall

B221 zeitweise nur einspurig befahrbar : Vier Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 221 (Wassenberger Straße) im Heinsberger Stadtteil Unterbruch sind am Donnerstagmorgen nach erstem Erkenntnisstand vier Menschen leicht verletzt worden.

Die Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen daraufhin zeitweise in Fahrtrichtung Heinsberg gesperrt werden.

Wie Leonie Stendel, Pressesprecherin der Heinsberger Polizei, auf Nachfrage mitteilte, war gegen 9 Uhr ein Auto auf einen stehenden Kleinlaster aufgefahren. Ein weiterer Wagen sei anschließend gegen das Heck des Auto geprallt.

Neben der Polizei waren auch mehrere Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes und der Feuerwehr vor Ort.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten