Heinsberg: Vertreter der Stadt Wassenberg machen Senioren eine Freude

Heinsberg: Vertreter der Stadt Wassenberg machen Senioren eine Freude

Die Stadt hat wie jedes Jahr etwas aus ihrem Säckel springen lassen“, scherzte Wassenbergs Ortsvorsteher Heinz-Josef Harren, als er gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Winkens die Weihnachtspräsente-Aktion im Johanniterstift und später im Alten- und Pflegeheim „Am Waldrand“ eröffnete.

Einen Tag später machten sich dann weitere Wassenberger Ortsvorsteher und Stadtverordnete auf den Weg, um Mitbürger im Alter über 75 Jahre mit kleinen Weihnachtspräsenten der Stadt zu erfreuen. Insgesamt wurden in diesem Jahr in Wassenberg von der Stadt 964 Weihnachtstüten verteilt.

Hinzu kamen 21 Präsente für Wassenberger, die mittlerweile nicht mehr in der Stadt Wassenberg leben. So fand eine Weihnachtstüte sogar ihren Weg bis nach Koblenz.

(anna)
Mehr von Aachener Nachrichten