Verein schickt ehrenamtliche Lesementoren an die Grundschulen

Kostenpflichtiger Inhalt: Lesen Kinder heute noch? : Lesementoren: Kein Nachsitzen, kein Druck

Till liest manchmal. Das sagt er selbst, wenn man ihn danach fragt, ob das Lesen zu seinen Hobbys gehört. Einmal in der Woche liest er aber ganz bestimmt und regelmäßig, nämlich dann, wenn seine Lesementorin in der Grundschule ist und mit ihm übt, immer 45 Minuten, eine Schulstunde lang.