Hückelhoven: Überfall: Frau mit der Faust bedroht und beraubt

Hückelhoven: Überfall: Frau mit der Faust bedroht und beraubt

Eine 26-jährige Frau wurde am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr in der Tiefgarage eines Verbrauchermarktes an der Straße Am Landabsatz Opfer eines Raubdeliktes. Ein unbekannter Mann kam plötzlich auf die Frau zu, die aus einem Pkw ausgestiegen war, und bedrohte sie mit zur Faust geballten Hand und Worten.

<

p class="text">

Er forderte die sofortige Herausgabe der Geldbörse. Die Frau war so schockiert, dass sie ihm die Geldbörse übergab. Der Mann ist danach in Richtung Ausfahrt zum Elektronikmarkt geflüchtet. Bei dem Täter soll es sich um einen Mann von Mitte 20 und normaler Größe (ca. 180 cm) gehandelt haben. Er hatte kurze dunkle, vielleicht dunkelblonde Haare und trug einen schwarzen Lederblouson. Er sprach mit einem südosteuropäischen Akzent. Hinweise bitte unter Telefon 02452/9200.

Mehr von Aachener Nachrichten