1. Lokales
  2. Heinsberg

„Tratsch-Tanten-Schlamassel“: Theatergruppe Kirchhoven lädt ein

Kostenpflichtiger Inhalt: „Tratsch-Tanten-Schlamassel“ : Theaterspaß in drei Akten

Der Titel allein ist schon wieder Programm beim neuen Stück der Theatergruppe Kirchhoven. „Tratsch-Tanten-Schlamassel“ heißt der Hinterhofschwank in drei Akten von Ralph Wallner, der beim Theaterabend für jedermann am Freitag, 18. Januar, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) und beim Familienabend der Schützenbruderschaft am Samstag, 19. Januar, um 20 Uhr Uhr in der Mehrzweckhalle an der Brunnenschule zur Aufführung kommt.

nEie goerß elloR ni edsmei ktcSü psilene nilAeen Glgeu Kntes(ir lae)stB udn eHdil pufH (Vrae .a)gbresuM itSe Jehanr nids sie racnhnnNe.iab eiD sisneimautreH dnu edi eiunriFrs nveresthe schi lebde.ndn Beim hcnlätige etselchaKafkf im ntohHrife rdwi cndleeahcihsitfl ,trcgthaset egcrkteih und ainhütcrl hGelpufgu geessge.n ohcD clschehet ,sPto mdhrcsetaai eihGmsenies und lguiets iteWnw nlehta edi ieenbd fua bTar. suA deolGnt tnsetthe hßicielchls ieen schGäsit:eedfe die gtmnrntPaeivrlteur untre dre :aknheTruobec ace,hnWs gL,ene p!eKnlup

eArb die esnteiugVkrcnr mi ebLen sndi dhco ivel nrwrrreeveo als decgath. leAt und eenu eineLb erginbn dne nreHdeiufas igehögr dhrcnadenireu, dun red sclSaashlme mintm nsinee .aLuf üfarD ronseg hauc erd swate ecchürstehn Nrhaacb Tohldbea ethcH edG(r ie)seGr, ads eMmeübahnrclu ieGlas rtuGarbo Tina( De)sse,rn dre ehcbhicorgtälsg etMzgre riHheicn cekSp hCporhsit( ere,Gs)i edi unglsseovle windwtetoeniKro otrMag Sceenhck (aibnSe egen)H,g rde scsäefmGanthn drifWnei eembnnLa grn(Jüe )H,noeub die tostbinoP cäcahPauklnPe- Kjaat( Osgcrel)älihgh ndu chcßlhiesil Oam Weies sua dem setrne tc,kSo edi ein uz s,eehn ebar tgu uz neröh tsi.

enNbe edn hiuaeslpcnrSe nehgöer urz erteppgaerhTu ffSelsu,oeu daeknbliMsinne,r uhBerbneaün nud tnhic etzlztu gRsrisneuei aurWadlt e.Pppinilh