1. Lokales
  2. Heinsberg

Mönchengladbach/Wegberg: Totschlagprozess: Frau war tot, bevor sie verbrannt wurde

Mönchengladbach/Wegberg : Totschlagprozess: Frau war tot, bevor sie verbrannt wurde

Der Totschlagsprozess gegen Stefan D. ist am Freitag vor dem Landgericht Mönchengladbach fortgesetzt worden. Dabei ist der Obduzent der Frauenleiche, die in dem Haus im Wegberger Ortsteil Kipshoven gefunden worden war, vernommen worden.

ernTo rsneie ugsAsea war utal hrGcrsrteehpceis idmonRa tgöet,Rr sdas edi auFr tchni durch ads rFeeu ni dem uasH mus eLenb oemkenmg .ise iSe sei “nt„evidfii ocnhs vro edm danBr tot ens.egwe O„b ise luverbtte deor rttkisec sti, enkton rde zObteund ithnc “llttfeeness, gtesa R,rögett ad sdie hcrdu edn darnB hcitn hmre fettsltslgee ewrnde enknt.o

Seftna D. athte bie iemne gannorevgngea tunahrVegdnlsag besrite nbggueez,e esien nsbhrgefLneiteä itm neeim chiSttn uchdr edi lKhee öettegt zu ha.ebn ruZ Uersach sed ,eserFu sad cneaielshnßd rh,sabauc mthaec red eenAgkaglt run vaeg Annbe.ag

eDi waaanlttthctaasSsf wfrit tnaeSf .D v,ro sads er sad a,Hsu ni emd er imt sireen inaemladg ngrbheLtinäfees enh,owt ni naBdr ctskeetg a.th rDfüa lslo er edi teot auFr sni tBet lggtee nhabe, tunre sad re mreeher snehrlapaacosfgPn sell.tet aDnn aheb er Feuer teglg,e os rde oVfrrwu red tfansSatw.satatchal

tWeerie nerEensntkis ferfoth hsci dsa Gcehirt omv egahntanrlsugVd am .14 iuJn. Dann nisd ien hoyPgscloe und ien nsireBdvtsgädanharrec lgendea. nEi ietUrl wrid ürf den 19. uJin erwtar.te