1. Lokales
  2. Heinsberg

Frauensitzung in Aphoven: „Süße Früchte“ ließen die Frauenherzen höher schlagen

Kostenpflichtiger Inhalt: Frauensitzung in Aphoven : „Süße Früchte“ ließen die Frauenherzen höher schlagen

„Süße Früchte“ lautete das Motto der Frauensitzung der katholischen Frauengemeinschaft in Aphoven. Vorsitzende Heike Sentis-Wellens freute sich in ihrer Begrüßung über volles Haus im Pfarrheim und übergab die weitere Moderation des Abends an Ilka van Heel, Sabine Heinen und Nina Görgens.

nzaG rdoseensb tfnereu ichs ied nFuear ucah in ieresd Ssoeins beür edn shBeuc rde rupgpneznTa vno dre VGS Lodl.-epaAvfehfn aM„icg fo Las gea“Vs heiß sda heamT ebi dre peuGpr aLlkd.yie Dei puerpG esrMyty netatz sal Wikr.geni „ekaM levo ont war“ arw ads ootMt ovn .batzRa Mti rrhei mamotnePi nebteeetgris ide sigtrthl,Sa asl aBerbsi ide Shstilg.nu tchNi uz rsvesgene eid trcensSeniohergf vom Aehovenpr n.Mltenätbrlea

Üaerhtpub cnhit rmhe eukzenwedng asu rde auzstgenrinuF in hoenvAp sit mRraoeesi ,meeBu die mi eeihwärcpgZs tmi naeSbi iHnnee enorßg Asauplp reieht.l Sßpgai sgnig hauc im hnaeeerleSrcidit ru„Z ehnßie ea“Nld ,zu ow edcnneSirih Aggi Hslgier so ahnmc eligchönnhweun hcnWsu von tRai Muabyma zu rfleelün tateh, ßeihinlclseich der perRutaar iherr ssö,„“ibetretLe red os ebgeliten hoenrteUs mit einBcehn .rdan

rW„i mmnoke eall in ned “lHmeim aetthn die aoaretfdsVrsunn nhrei kchtSe bheeüer.sibrnc Das eikenl Sktcü f„Au rde ecurrh“seiD tlnepies sakiSa nrothf,leOs dniLa rRenatdah und Nani sörGeng mti trtnUüuztnegs onv reTnnzeänin rde epupGr yrt.Myse

eWr nemteig aw,r wsuetns annd illceßhchis cauh llea mi Saal, lsa cish bnaeSi Hennie, dnaLi dahaer,ntR kIla van leH,e nNai ersGgnö udn enidaN Linned rnute dme otoMt i„eD rG,ßoe dei eliK,en ide riehZicle ndu ide tlt“eEltens afu erd hnBüe iae.ednnfn