1. Lokales
  2. Heinsberg

Kooperation mit der Hospizbewegung Camino: Sterben und Tod aus der Nische herausholen

Kooperation mit der Hospizbewegung Camino : Sterben und Tod aus der Nische herausholen

Um der Hospiz- und Palliativkultur in ihren Einrichtungen einen besonderen Stellenwert zu geben, hat die Heinrichs-Gruppe mit der Hospizbewegung Camino aus Geilenkirchen einen Kooperationsvertrag geschlossen. Er gilt für die Seniorenzentren in der Heinsberger Innenstadt, in Gangelt-Breberen und Gangelt-Mindergangelt sowie für die Einrichtung Pro 8 für Menschen mit Demenz im Übach-Palenberger Stadtteil Frelenberg.

trBeise siet hemerren eanhrJ ennsedet aCiomn ecueslthg aenhmictelrh ttigeä taMieibtrer ni eid natnnenge äsH,ure mu ortd elfterägePkf dnu gnrgAhiöee ni heirr goSre für eenbdrtse nneesMhc uz neensl,tat erketrlä ntoiorCmianK-oaionrd Rloes Ctesasenelf-S mi amnhRe dre zhaVte.cnntgrugrsrnuiee ieS ntkne die uGeiHshein-rcppr rhes tug, rwa eis dhoc iehr isb iaM eesdsi rJhsea 17 hareJ nlga t,ägit uettzzl als Lneetiri esd epnhlstruoeheaiatSciz Dssneeit mi inerouenrtnmzSe ni B.neerbre

Es heeg m,raud rbneetS ndu Tdo aus eihrr ihNecs h,ruauenhsoezl ruhf esi tf,or dbesei bsi muz dEen dse esLenb neuga adinr zu gineeeritnr. oS„ asglnma ttcursh sad Sterneb in die tteMi erd sef“eGla,stchl tlekreär .sie asD emTah Tod deewr iu.e“tteasrnitb„

Dre Virene aCnomi hta mreh sla 010 rdtei,Mgeli nvo nende nrud 50 egubtseaedil rchmehntlaei tiäteg iitbMtearre eankrk nnscehMe na hierm Ldebsneeen fua unWchs lti,egenbe neobse iew rende giöherAen.g Sei sie hser hfro reüb eides z,utenüttngrsU ärlkeret nBetaeredt reaCn,n iLerneit sde ctezaSphnserehialtuoi entieDss im rrtiezemonnSneu in segbHeir.n Die izttpaaKäen eesni echnfia hesr ,nge atgse sei udn ketand frü eid rguütesztUtnn ruhcd die mlhatnEeerr im .Tame

bÜer sdeie raebtmisZneuma nhiusa nsolel ied netrarP im gooiretsaarntpverKo uahc vno geieiestnngeg uenoirltgndbF tiperof.neri amCnio btieet nde Pengfnedel dre uhnsHriperceip-G nlderuFiognbt dunr um die henemT ne,beSrt oTd dnu arTeru n.a eDi -inHeusrercphGip öehmgrctli ned learEnrhmten nvo onmaCi im eguzgGne ied enialemhT na aeighiecrrsnt .lnebgodtruiFn