Hückelhoven: Stadtsportverband ehrt Top-Sportler

Hückelhoven: Stadtsportverband ehrt Top-Sportler

Erneut ehrt der Stadtsportverband Hückelhoven wieder verdiente aktive Sportlerinnen und Sportler für ihre hervorragenden Leistungen in ihren Sportarten. Einzelsportler oder Mannschaften und auch die Teilnehmer an den Veranstaltungen zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens werden am Freitag, 20. April, 18.30 Uhr, in der Aula des Gymnasiums im Rahmen einer festlichen Veranstaltung geehrt.

Was wären die Sportler ohne ihre Trainerinnen oder Trainer? Und was wäre ein Verein ohne seine verdienstvollen Ehrenamtler, die ihre Freizeit für ihre Schützlinge und den Verein einsetzen? Auch diesen wird gedankt. Welche Sportler- und Sportlerinnen sowie Ehrenamtler mit den besonderen Verdiensten für den Verein gemeldet und damit geehrt werden können, ergeben sich aus der „Richtlinie für die Sportlerehrungen“.

Im Wesentlichen handelt es sich um Sportler und Mannschaften, die im Jahre 2017 zumindest Kreismeistertitel oder Titel/Plätze auf höheren Verbandsebenen erzielt haben. Menschen mit hervorragenden Verdiensten um die Förderung des Sports (verdiente Ehrenamtler) müssen sich für einen Hückelhovener Sportverein in besonderem Maße verdient gemacht haben und zum Zeitpunkt des Vorschlags Funktionen im Verein oder in einer Sportorganisation wahrnehmen.

Mehr von Aachener Nachrichten