2,5 Millionen Euro: Stadt investiert in „eine der am stärksten befahrenen Straßen“

Kostenpflichtiger Inhalt: 2,5 Millionen Euro : Stadt investiert in „eine der am stärksten befahrenen Straßen“

Der Bau- und Energieausschuss der Stadt Heinsberg möchte die Fahrbahndecke der Ostpromenade für 2,5 Millionen Euro erneuern.Der Grund: Täglich seien 8000 Fahrzeuge und neun Buslinien dort unterwegs, und der Zustand der Straße sei dafür zu schlecht.