St.-Antonius-Schützenbruderschaft feiert Bürger- und Heimatfest

Umzüge und Paraden : St.-Antonius-Schützenbruderschaft feiert Bürger- und Heimatfest

Die Wegberger St.-Antonius-Schützenbruderschaft hat ihr Bürger- und Heimatfest mit Umzügen und Paraden gefeiert.

Mit dem Abholen von Schützenkönig Ralf Meier, der begleitet wurde von den Ministern Hartmut Jansen und Helga Scholz, begann das Wegberger Heimatfest. Nach einem Umzug durch das Stadtgebiet, mit anschließender Parade auf der Bahnhof Straße, endete im Foyer des ehemaligen Krankenhauses der Abend mit dem Antonius- und Kirmesball. Dem Kirchgang tags drauf schloss sich die Kranzniederlegung am Ehrenmal an. Nach einem Umzug und einer kleinen Parade endete die Kirmes mit einem Frühschoppen.

(gp)