Heinsberg: Seltenes Jubiläum: 48 Jahre bei einer Firma

Heinsberg : Seltenes Jubiläum: 48 Jahre bei einer Firma

Nach 48 Jahren hat die Florack Bauunternehmung Gerd von Birgelen im Beisein seiner Frau Helene in den Ruhestand verabschiedet. Bereits im Alter von 14 Jahren hatte von Birgelen in dieser Firma seine Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer begonnen.

Nach der Meisterprüfung war er als Polier vor allem im Bau von Brücken und Kläranlagen im Einsatz. Vor 14 Jahren wurde er Produktionsleiter im Fertigteilwerk. Zudem war er viele Jahre im Betriebsrat aktiv.

Zusammen mit Geschäftsführer Ludwig Florack und Markus Frenken, Leiter des Fertigteilwerks, freute sich Gerd von Birgelen ganz besonders über das Geschenk seiner Kollegen. Sie hatten sich zu einer 48 formiert, die Walter Schruff dann vom Kran aus fotografiert hatte.

(anna)
Mehr von Aachener Nachrichten