Kollision mit Baum: Schwer verletzte Frau wird aus Auto befreit

Kollision mit Baum : Schwer verletzte Frau wird aus Auto befreit

Eine junge Frau musste in der Nacht zu Samstag nach einem Alleinunfall in Erkelenz aus ihrem komplett zerstörten Auto befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilte, war die 22-jährige Linnicherin gegen 3.20 Uhr mit ihrem Wagen auf der Aachener Straße aus Richtung Kreisverkehr Neumühle/Am Hagelreuz kommend in Richtung Bundesstraße 57 unterwegs. Unmittelbar hinter dem Kreisverkehr kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum – ihr Auto blieb auf dem Dach liegen.

Die schwer verletzte 22-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden, anschließend wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Aachener Straße bis 5.10 Uhr gesperrt.

(red/pol)