Schüler feiern Erfolge bei Kreismeisterschaften im Schwimmen

Meisterschaft : Harte Duelle der Schwimmer

Für eine gelungene Abwechslung vom Schulalltag sorgten die Kreismeisterschaften im Schwimmen; die im Hallenbad von Erkelenz ausgetragen wurden.

Beteiligt waren Schülerinnen und Schüler der Oberschulen des Kreises Heinsberg, die bei dem Turnier in unterschiedlichen Altersklassen an den Start gingen.

Nach spannenden Wettkämpfen siegte in der Wettkampfklasse IV (Männlich; 2006-2009) die Mannschaft des Cusanus-Gymnasiums Erkelenz. Bei den heranwachsenden Damen siegte in der gleichen Altersklasse das Team des Wegberger Maximilian-Kolbe Gymnasium.

In der Wettkampfklasse III (männlich; 2004-2007) behaupteten sich die Schwimmer des Cusanus-Gymnasiums Erkelenz. In der gleichen Klasse weiblich belegte ebenfalls das Erkelenzer Cusanus-Gymnasium Erkelenz den ersten Platz.

Kreismeister in der Klasse II (männlich 2002-2005) wurde das St. Ursula Gymnasium Geilenkirchen. Bei den Mädchen siegte in dieser Klasse das Maximilia-Kolbe-Gymnasium Wegberg.

Den Kreismeister Titel in der Wettkampfklasse I (weiblich 1999-2003) sicherte sich das Kreisgymnasium Heinsberg.

Neben Urkunden, die allen Beteiligen überreicht wurden,  erhielten die siegreichen Mannschaften je einen kompletten Satz T-Shirts.

Mehr von Aachener Nachrichten