1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Schüler besuchen Textilunternehmen

Heinsberg : Schüler besuchen Textilunternehmen

Die Wassenberger Textilunternehmen Heinrich Essers und Essedea waren zwei von zwölf Betrieben, die im Rahmen einer Projektwoche der Betty-Reis-Gesamtschule für eine Betriebserkundung ihre Türen öffneten.

tiM rehim herLer rLgude annHmer ankem zflwö gnunJe dnu dcähMen dre nnnueet guse,fsahngrJta um sihc üreb eid netUh,rennme dei Beärbfusealiteb dnu vor lamel dei rotd noaenbgtnee bbenrAigfuldsuuse — mfuKnana frü gtüaeoneamBrnm und nnehiscMa dun ührenAfnaelgr kncttiehTixle — zu mnfi.eeonrri

In eerin nmntsihrrnentoapseeteUän heufernr dei huBeesrc hätcsu,zn niorw ide buAafgne ernei ihSräcere tnsbeeh:e In edr nrobeVtgreiu der e,Kätumbet dei esprtä in nde eehsntüWbl dre Wrbineeee ntzeeegist d,weenr um rausad ilxeeTnti sz.lurneheelt

Udn esi ntneler ied uktrPoed der Fmari edesEas knenen: rinenmseaiddeoli ielTeix,nt ide wate in Mnarettza eodr zeStin nov zeurFngeha dun tBnoeo nbtieuega wed.enr Zmu hbscAsslu dstnena eehemailg dsbleuieuAzdn deRe und Atnrt.ow