Erkelenz: Schüler aus Australien im Cusanus-Gymnasium

Erkelenz: Schüler aus Australien im Cusanus-Gymnasium

Seit Anfang dieses Monats weilt eine achtköpfige Delegation mit Schülern und Lehrern des Woodcroft College aus Adelaide in Südaustralien in Erkelenz.

Gastgeber ist das Cusanus-Gymnasiums, das einen langjährigen Schüleraustausch mit dem College vom fünften Kontinent unterhält. Im Namen seines Gymnasiums begrüßte Boris Mischnick die Gäste. Der Lehrer ist am Cusanus für diese internationale Partnerschaft verantwortlich.

Am Dienstag trugen sich Schüler und begleitende Lehrer im Rathaus auf Einladung von Bürgermeister Peter Jansen ins Buch der Stadt Erkelenz ein. Anschließend stellte er den Freunden aus Australien die Stadt Erkelenz vor und verteilte Präsente.

Auf dem Programm der australischen Delegation stehen unter anderem Besuche des Doms und des Weihnachtsmarktes in Aachen und Köln sowie der Adventsmarkt in der Neusser Skihalle, eine Tour nach Amsterdam und ein dreitägiger Ausflug nach London. Außerdem gibt es viele gemeinsame Sportaktivitäten, das gemeinsame Musizieren mit der Mr. P.C. Big Band und das Erlebnis des Weihnachtsfestes in deutschen Familien. Nach den Silvesterfeiern heißt es dann am 5. Januar Abschied nehmen.

(koe)