1. Lokales
  2. Heinsberg

Hückelhoven: Schlafenden Drogenkonsumenten geschlagen und beraubt

Hückelhoven : Schlafenden Drogenkonsumenten geschlagen und beraubt

Ein Überfall auf einen schlafenden Mann hinter einem Hückelhovener Supermarkt beschäftigt derzeit die Polizei. Der 31-Jährige lag nach dem Konsum von Drogen und Alkohol in einem Gebüsch, als er von dem Täter durch Schläge und Tritte geweckt wurde - zuletzt stahl ihm der Unbekannte den Geldbeutel.

gGnee 225.1 Urh adfn nie eeuZg edn ttevnrezel r-3e1gnähJi irenth dme traMk na edr Saßtre mA aabsaLznd.t eDr Zgeue efri end .toaNtzr Nacdhme edr rkcoHelveneüh iinszcmdehi hdeelbant wroend rw,a gba re n,a ishc im hGeüsbc thiren mde Ghctäefs clshefan teggle zu ha.ebn rouvZ heba er loolhkA ndu ngeDor me.rsiunkot

i„zPlölcht sei re rchdu nneie ubnnanetkne nMna mit nSehclgä dnu nißrutteFt gegfnafneri “on,rwde etßih es im bPhoe.ziriieclt Dre deemrF aehb dnan den rsbelteuBut dme mit adBgler sde r3-äe1Jnghi na ishc eomnmgen udn sie etüf.thclge aDs efpOr litert thicele unV.zeetgelrn

erD äertT awr nahc nnAebga sed fOesrp in ulgetBieng nreie au.Fr eWr einHwesi afu nih ndu eisne gneBliieert t,ha wird ebn,etge cshi an sda mtoariisikmlarsKmnia erd zoiiPel in clükheoevnH zu ,endwen nlefTeo 22502920/.-04