Heinsberg-Himmerich: Schlägerei und Sittenstrolch in der Diskothek

Heinsberg-Himmerich: Schlägerei und Sittenstrolch in der Diskothek

Gleich zwei Mal musste die Polizei in der Nacht zum Samstag in einer Diskothek in Himmerich eingreifen: Ein Jülicher wurde von drei Männern zusammengeschlagen und ein 20-Jähriger hatte Frauen unsittlich berührt.

Gegen 4.30 Uhr schlugen und traten ein 22-Jähriger aus Bergheim und ein weiterer, noch unbekannter Täter vor der Diskothek auf einen jungen Mann aus Jülich ein. Der Verletzte musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 20-Jähriger aus Hückelhoven geriet in eine körperliche Auseinandersetzung mit zwei Frauen, nachdem er diese unsittlich angefasst hatte. Der Mann erhielt einen Platzverweis für die Diskothek

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten