1. Lokales
  2. Heinsberg

Schnellbuslinie: SB3 fährt bald auch am Wochenende nach Sittard

Schnellbuslinie : SB3 fährt bald auch am Wochenende nach Sittard

Neuerung bringt eine bessere Anbindung von Geilenkirchen, Gangelt und Selfkant. Es gibt bald WLAN und USB-Anschlüsse im Baus. Auch eine neue Schnellbuslinie Heinsberg-Selfkant ist im Gespräch.

Die West erweitert ihr Angebot auf der Linie zwischen Geilenkirchen und Sittard. „Mit dem Fahrplanwechsel Ende dieses Jahres werden wir die Bedienzeiten unserer Schnellbuslinie SB3 deutlich erweitern und die Qualität unseres Angebotes erhöhen“, sagt West-Geschäftsführer Udo Winkens. Der Schnellbus verkehrt derzeit von montags bis freitags zwischen Geilenkirchen, Gangelt, Selfkant und Sittard im Stundentakt und wird ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember zusätzlich auch an den Wochenenden unterwegs sein.

„Der erste Bus fährt künftig samstags von Geilenkirchen zwischen 8 und 20 Uhr im Stundentakt. Sonntags werden unsere Linienbusse von 9 bis 19 Uhr ab Geilenkirchen alle zwei Stunden die Fahrtroute bedienen. Zeitlich um eine Stunde dazu versetzt verkehrt der Bus in Gegenrichtung“, so Winkens.

Zusätzlich wird das Angebot der Linie SB3 und auch der SB1 (Geilenkirchen-Erkelenz) aufgewertet. Die West will klimatisierte Fahrzeuge mit höherwertiger Ausstattung einsetzen, zum Beispiel mit WLAN-Zugang im Bus, USB-Anschlüssen für Mobilgeräte und Videoüberwachung.

Aktuell gibt es Bestrebungen für weitere Schnellbuslinien. So ist unter anderem angedacht, künftig eine Schnellbuslinie von Heinsberg in Richtung Selfkant einzurichten.