Rollerfahrer wird bei Unfall mit Auto in Geilenkirchen schwer verletzt

Unfall im Kreuzungsbereich : Rollerfahrer prallt mit Auto zusammen und wird schwer verletzt

Eine Autofahrerin übersah auf der Kreuzung Kreisstraße32/Rurtalstraße einen Motorrollerfahrer und prallte mit ihm zusammen. Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt, die Autofahrerin blieb unversehrt.

Der Fahrer eines Motorrollers ist Dienstag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Hohenbusch Straße schwer verletzt worden.

Eine 57-jährige Frau aus Dänemark fuhr gegen 15.50 Uhr mit ihrem Ford Focus Richtung Kreisstaße 32. Als sie an der Kreuzung zur Kreisstraße32/Rurtalstraße weiter Richtung Bundesstraße 57 fahren wollte, übersah sie den von links kommenden Motorrollerfahrer. Der 58-Jährige war auf der Kreisstraße 32 unterwegs in Richtung Doveren.

Im Kreuzungsbereich prallten die beiden Fahrzeuge ineinandern, wobei sich der Rollerfahrer aus Hückelhoven schwer verletzte. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die 57-jährige Autofahrerin blieb unverletzt.

Mehr von Aachener Nachrichten