1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz-Houverath: Rollerfahrer stürzt auf regennasser Fahrbahn beim Ausweichen

Erkelenz-Houverath : Rollerfahrer stürzt auf regennasser Fahrbahn beim Ausweichen

Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall verletzt worden. Der 50-jähriger Mann aus Heinsberg fuhr laut Polizei gegen 12.20 Uhr mit seinem Motorroller die L227 von Hückelhoven nach Erkelenz.

Eine 25-jährige Frau aus Hückelhoven hielt mit ihrem Auto an der Kreuzung von L227 und K8 an. Sie wollte die Landstraße von Hou- verath kommend geradeaus in Richtung Doveren überqueren.

„Offensichtlich hatte sie den von rechts kommenden Zweiradfahrer übersehen und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Der Heinsberger musste seinen Roller stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern“, so die Polizei.

Dabei kam er auf der regennassen Fahrbahn zu Fall und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach weiteren Untersuchungen ist er stationär aufgenommen worden. Die Autofahrerin blieb unverletzt, und es kam zu keiner Berührung der Fahrzeuge.