Heinsberg: Radfahrerin von Lastwagen erfasst und schwer verletzt

Heinsberg : Radfahrerin von Lastwagen erfasst und schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 66-jährige Radfahrerin am Montag auf der Borsigstraße in Heinsberg. Ein abbiegender Lastwagen hatte sie an einer Kreuzung erfasst.

Gegen 10.35 Uhr war die Heinsbergerin mit ihrem Pedelec von der Karl-Arnold-Straße her in Richtung Weißdornweg unterwegs. Gleichzeitig wollte der Lkw-Fahrer von der Max-Planck-Straße nach links in die Borsigstraße abbiegen. Als er anfuhr, hatte er laut Polizei offensichtlich die Fahrradfahrerin nicht bemerkt und erfasste sie.

Die Heinsbergerin stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Nach erster Versorgung an der Unfallstelle wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen werden musste.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten