Hückelhoven: Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Hückelhoven: Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Eine 56-jährige Radfahrerin aus Hückelhoven ist am Montag beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie zur stationären Behandlung ins Erkelenzer Krankenhaus gebracht.

<

p class="text">

Die Fahrradfahrerin war am Montag gegen 16 Uhr auf dem Kreuzherrenweg in Richtung Dionysiusstraße unterwegs, als die 35-jährige Autofahrerin in den Kreuzherrenweg abbog. In der Einmündung kam es dann zum Zusammenstoß zwischen dem Wagen und der Radfahrerin.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten