Heinsberg: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Heinsberg: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 32 Jahre alte Radfahrerin ist am Montagmorgen in Heinsberg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 42-jährige Autofahrerin aus Heinsberg sie beim Abbiegen in die Liese-Meitner-Straße offenbar übersehen.

<

p class="text">

Die bei dem Zusammenstoß schwer verletzte Radfahrerin aus Heinsberg wurde in ein Krankenhaus gebracht. Auch die Fahrerin des Autos kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Sie konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

(red/pol)