1. Lokales
  2. Heinsberg

Zeugen gesucht: Polizei ermittelt nach Bränden in Waldgebieten

Zeugen gesucht : Polizei ermittelt nach Bränden in Waldgebieten

Nach zwei Bränden in Waldgebieten in der Gemeinde Selfkant am vergangenen Wochenende ermittelt die Polizei wegen möglicher Brandstiftung – Zeugen werden gesucht.

Am Samstag rückte die Feuerwehr gegen 19.15 Uhr zunächst zu einem Brand an einem Waldgebiet an der Straße Auf dem Stein in Selfkant-Stein aus. Dort brannte der Waldboden und das Unterholz, berichtet die Polizei. Demnach war das entstandene Feuer schnell gelöscht.

Einen Tag später, am Sonntag gegen 20 Uhr, bemerkte ein Zeuge eine Rauchentwicklung in einem Waldgebiet an der Waldstraße in Süsterseel und verständigte die Feuerwehr, die den Brand löschte.

Die Polizei teilt mit, dass in beiden Fällen Ermittlungen wegen möglicher Brandstiftung aufgenommen wurden. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Bränden gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem zuständigen Kriminalkommissariat Geilenkirchen unter der Telefonnummer 02452/920-0 in Verbindung zu setzen.

(red/pol)