1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg-Oberbruch: Oberbrucher Kirchturm St. Aloysius saniert

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg-Oberbruch : Oberbrucher Kirchturm St. Aloysius saniert

65 Jahre nach dem Bau des Kirchturmes von St. Aloysius im Jahr 1953 veranlassten die augenscheinlich offenen Fugen am Turm, die Verantwortlichen Arbeiten in Auftrag zu geben. Die Betonbänder wurden bereits 1972 saniert, da Feuchtigkeitsschäden festgestellt worden war. Der gesamte Turm wurde eingerüstet, mit einem Aufzug versehen und mit Planen zugehangen.

ieD enguF drwenu ried meZineettr eitf guseemamtts weessghzbuieien egauc.sstheinnt achnDa rwude das eGäeudb nue ne.fguegit Ebonse uwedr — neben geneini rdeenan riAbetne — edi ndcngkenunieaPenf fter,nnte red sahtcDlhu lttlrnrkeioo udn ads caDh cevetei.rhfrs atesImsng edwru red Trum ni lneal ieBneherc e.tbüiraebtre eiD ertbsetienRa eolnls bsi nedE Jlui hbelsnesagcos ie.ns

eKruz, geulK ndu hanH enwred am samgSat zur ebnesmdeAs mu 1083. Uhr in dre ieKhcr ltsaltueegf nud von Prrefra sHeagn eun engse.egt