Norbert Helpensteins Wandergruppe sammelt 1850 Euro für Kinderkrebshilfe

Spendenübergabe : Wandern für die Kinderkrebshilfe

Mit der Silvester Wanderung beendete der Wanderführer von „Grenzenlos Wandern“, Norbert Helpenstein, das Wanderjahr 2018. Am Ende konnte er noch eine stattliche Summe an die Kinderkrebshilfe IG Ophoven übergeben.

Viele schöne und meist trockene Wanderstunden und rund 160 Wanderkilometer hat die Wandergruppe, die für jeden offen ist, zurückgelegt. Ob entlang der Maas, im Rurtal oder Meinweg – überall gab es Natureindrücke gepaart mit Geschichte und Geschichten. Und wie in jedem Jahr wanderten die Teilnehmer für den guten Zweck, denn nach jeder Wanderung sammelte Norbert Helpenstein Spenden für die Interessengemeinschaft Kinderkrebshilfe –IG Ophoven.

2018 kamen so 1850 Euro zusammen, die Helpenstein nun an den Vorsitzenden Wiljo Caron übergeben konnte. „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung”, sagte Caron.

Mehr von Aachener Nachrichten