1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Neubau des Amtsgerichts ist beschlossen

Erkelenz : Neubau des Amtsgerichts ist beschlossen

Manch einer hatte schon die Hoffnung aufgegeben, doch jetzt ist es amtlich: Der Neubau des Amtsgerichts in Erkelenz ist beschlossen. Justizminister Thomas Kutschaty wird am Montag offiziell in Erkelenz die Planentwürfe für den Neubau vorstellen. Der Bau wird auf der grünen Wiese an der Kölner Straße vor dem bisherigen Amtsgericht errichtet.

caNh end tnuBizealänep sde uaB dnu etefcaetshiseirLsbbng NWR tis der unbBnegia für 0412 .genatlp ieD ulnltetFiegrsg olsl mi omeSmr 2105 enr.gfloe

„rDe Naeubu tis nientwgod oewgdr,en wlei sad äeGbdue, ni edm ads hsmrgtAciet hiresb uatbrgcrtheen tis, sau end r06e reaJhn tmmsat nud erihhclbe btineügensfrarudigs sit“, ßetih es in eenri roaomifntIn sed inmJrmutiitusi.zess iDmat rwdi cisthn ueNes nevüdt.rek Dre adrmeo Zutndas raw oscnh ovr stfa negua evri raJhne der ruGnd sgenew,e nhac iemne betrwrttwbenehAicetke dne abNueu nsiee ecgrimtthssA zu .krüvdnnee

Das raw nagnfA erbzDmee 0208. sDalam ßehi s,e achn 18 aoMnent ies edr uNaube gbetesirbzue. erbA tastt eisen asuB und senie uUsgmz agb se emmri deirwe reeezöggn,Vnru so dass es mi uAtugs 1020 omv mzssiituuientirmJ enie nvräeredte agAuses g.ab arinD rwa von ireen st„ilmtftiegerin reps“eevtkPi frü neine ölmgicenh baeuNu tmi nmiee baieunnBg bis 5102 edi edRe

rsEt dei ikailrrcthheBe vno .rD Rhtu delSi )ü-GrnM(deL dun ovn rüiegrtBresem trPee anJse,n edi in edn entztle amnetMon tprmnenae eerettrinenv,ni incheesn ghlmicö geacthm zu ,ebnha ssad der uNeuab catchsätlhi motk.m