1. Lokales
  2. Heinsberg

Wegberg: Nach Messerangriff in Asylunterkunft: Mordkommission ermittelt

Wegberg : Nach Messerangriff in Asylunterkunft: Mordkommission ermittelt

Nachdem es am vergangenen Samstag zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Asylunterkunft Petersholz in Wegberg kam, ermittelt jetzt die Aachener Mordkommission. Ein 27-jähriger Iraker steht im dringenden Verdacht, zwei 33- und 42-jährige Männer aus dem Iran angegriffen und mit einem Messer verletzt zu haben.

erD reIkra soll ied ndieeb neraIr mit iemen Tsgarztönusvto fiegerfnnga nud lvzeetrt hab.en erD tvreeaitghdäcT uwder mtosenemefgn und am Stgnnoa ierne iafHetthrcrin vegrühtfo.r

eDise rßieel ewgne ehrtsecunv doerMs ni wzie leänlF eenin afhtHelf.eb nihfDarau aht edi ooinsoMdkrmism red earAcehn eoziPli ied trgnlEtnumei nmmoeg.unafe eiesD durean onhc na. iDe tgrHüernined udn sad vtoiM sed thVreneicdäg ndsi ncho launr.k