Wegberg: Motorradfahrer und Beifahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Wegberg: Motorradfahrer und Beifahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto sind am Mittwochmittag in Wegberg ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin verletzt worden. Ein 77-Jähriger aus Wassenberg wollte nach Angaben der Polizei vom Donnerstag in einen Kreisverkehr fahren. Dabei übersah er aber „offensichtlich“ das Motorrad im Kreisverkehr.

<

p class="text">

Die Fahrzeuge kollidierten und der 44-jährige Motorradfahrer aus Mönchengladbach und seine 27-jährige Beifahrerin stürzten. Beide zogen sich Verletzungen zu und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin konnte wieder entlassen werden, der Mönchengladbacher war schwerer verletzt und wurde stationär aufgenommen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten