Motorradfahrer bei Unfall auf L364 tödlich verletzt

Von Auto erfasst : Motorradfahrer bei Unfall auf L364 tödlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 364 in Höhe Wegberg-Tüschenbroich ist am Samstagmorgen ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittag mitteilte, war ein 56-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Friesland aus Wegberg kommend in Richtung Erkelenz-Gerderhahn auf der Landesstraße unterwegs, als er gegen 9.10 Uhr in Höhe Tüschenbroich nach links in die Straße „In Tüschenbroich“ abbiegen wollte.

Dabei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer aus Hückelhoven. Der 59-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war die L364 in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Zur technischen Untersuchung wurden die Fahrzeuge sichergestellt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten