1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz-Granterath: Mit Igeln „Golf gespielt“: Ein Täter ermittelt

Erkelenz-Granterath : Mit Igeln „Golf gespielt“: Ein Täter ermittelt

Als zwei junge Männer am Abend des 27. Septembers drei Igel als „Golfbälle“ missbrauchten und die Tiere so töteten, beobachtete eine Zeugin die Tierquälerei. Jetzt konnte die Polizei mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung einen der Täter ermitteln.

Es nhadetl sihc um eenni rjg-ä1in7he Büerelussfrch aus khüeoclH.vne rDe ieuchdegJnl wdeur vmremnneo nud snetadg dei uäeeirTq.eirl tMi ienem denerna jnngue nnaM htate re iedr Igel eegö,ttt weli eis tim den eTrnie „olfG slneite.“p Er wdri ihcs zjett üfr eines Tat revrotwnntae nm.üses

iesewHin fau dne inzewte teäTr knennö na das ilkrrmismmanisaoaitK ni ernlkEze ngegbee dwnee, flnnTmeerueom 0420.20259/