Heinsberg: Millicher Schützen zeichnen verdiente Mitglieder aus

Heinsberg : Millicher Schützen zeichnen verdiente Mitglieder aus

Gemeinsam mit der örtlichen Bevölkerung haben die Millicher St.-Johannes-Schützen neben ihrem 175-jährigen Vereinsjubiläum das diesjährige Bezirksschützenfest des Bezirksverbandes Hückelhoven gefeiert. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden nach einem ökumenischen Gottesdienst langjährige und verdiente Mitglieder geehrt.

<

p class="text">

Pater Anton Steinberger ehrte Uli Venedey, der mit dem St.-Sebastianus-Ehrenkreuz ausgezeichnet wurde. Seit 50 Jahren Mitglied ist Pfarrer i.R. Albert Wiegmann, Friedhelm Drees ist bereits 65 Jahre lang Mitglied der Millicher Schützenbruderschaft. Hubert Thönissen (alle im Bild von l. nach r.) wird seit 50 Jahren in der Mitgliederliste der Bruderschaft geführt.

Mehr von Aachener Nachrichten