Weißstorch: Meister Adebar sucht Leckerbissen bei Erkelenz

Weißstorch : Meister Adebar sucht Leckerbissen bei Erkelenz

Ausgerechnet in dem Moment, als Hobbyfotograf Matthias Meyer diesen Weißstorch bei einer Radtour auf einem Feld zwischen Gerderhahn und Gerderath entdeckte, hatte er keine Kamera dabei. Doch er hatte Glück: Als er kurze Zeit später mit seiner Ausrüstung zum Feld zurückkehrte, war Meister Adebar immer noch da.

Er ließ sich bei seiner Suche nach Leckerbissen auch nicht von dem Landwirt stören, der dort mit seinem knatternden Traktor seine Bahnen zog. Vermutlich suchte er einen kleinen Snack, bevor er sich auf den Weg in sein afrikanisches Winterquartier macht.

Der Weißstorch wurde in einem Feld zwischen Gerderhahn und Gerderath entdeckt. Foto: Matthias Meyer</p>