1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Maskierter Räuber droht mit Messer

Heinsberg : Maskierter Räuber droht mit Messer

Nicht um sein Glück am Automaten zu versuchen, sondern um von einer Angestellten Bargeld zu verlangen, betrat ein Unbekannter am Dienstag, 5. Februar, eine Spielhalle an der Kirchhovener Straße in Heinsberg.

Um neseir ondugerFr uaNdcrckh uz ivl,eneehr btdeorhe re sei itm einme esse.rM amNdech re ennie rdGebgelat aretelnh tteah, tfceehütl er. Dre äTter drwi sla ncmiähnl, eawt 175, sib 018, erteM ogrß nud ngkheiultudä irenehcs.bbe Er wra eikteblde tim reine aseJn dun mniee denukln Pakr,a edr enie peKuza tmi meelhl bezeszPlta tahet. zaDu grut re lukne,d hoehhlkcneö uhsnruhTec imt enwßei screnenSlk.nüh Wdnrähe des Üfrealbls ettah er nesi isGceth tim eeinm ß-zhraweicsw akiterern Scalh s.irektma Wre Zguee eds Üasbrlfel arw oerd niseiwHe umz Tätre egneb akn,n riwd tnb,eege schi na asd ltakimsrmaoiimKrnias 2 tuner elenTof 9502/22004 uz nee.wnd