1. Lokales
  2. Heinsberg

Zeugen gesucht: Mann auf Johannismarkt angegriffen

Zeugen gesucht : Mann auf Johannismarkt angegriffen

Schwer verletzt wurde ein junger Mann am Samstag in Erkelenz, als er von mehreren Männern angegriffen wurde. Die Polizei sucht Zeugen für die Gewalttat.

Gegen 19.50 Uhr wartete der 24-jährige Erkelenzer laut Polizeibericht mit mehreren Bekannten vor einem Lokal auf eine Bestellung, als eine Gruppe von 10 bis 15 Personen auf sie zukam. Da die Körperhaltung der Personen aggressiv wirkte und sie zudem Gegenstände in den Händen hielten, flüchteten die Wartenden sofort.

Der 24-Jährige versuchte über den Johannismarkt zu laufen, wurde jedoch zu Fall gebracht. Anschließend schlugen sechs bis acht Personen auf ihn ein. Dabei wurde er schwer verletzt. Bevor die alarmierte Polizei eintraf, flüchteten die Täter. Der Erkelenzer wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen werden musste.

Die Täter werden beschrieben als 20 bis 25 Jahre alt, männlich mit dunklen Haaren und dunkler Kleidung, womöglich arabischer Herkunft.

Zur Klärung der Tat sucht die Polizei Zeugen, die sich bislang nicht gemeldet haben. Wer Beobachtungen gemacht hat oder Angaben zur Identität der Täter machen kann, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz zu melden, Telefonnummer 02452/920-0.