Lothar Ehrenfeld ist neuer Schützenkönig in Schafhausen

Schützenbruderschaft St. Martini : Lothar Ehrenfeld schießt Vogel in Schafhausen ab

Gleich zwei Titel konnte Lothar Ehrenfeld, Präsident der Schützenbruderschaft St. Martini in Schafhausen, beim Vogelschuss für sich verbuchen.

Nach der heiligen Messe am Morgen sicherte er sich auf der Schießanlage am Sportplatz im Kuhlert zunächst den Titel des Königs der Könige. Und beim letzten Schießwettbewerb am Nachmittag holte er dann schließlich auch noch den Königsvogel von der Stange. Nach 2008 wird er die Bruderschaft jetzt noch einmal repräsentieren, zusammen mit seiner Frau Michaela und seinen Adjutanten Rainer Heuter und Thomas Vogel. Prinz wurde Noah Schlebusch. Ihn begleiten Markus Hausmanns und Felix Litzenberger. Neue Schülerprinzessin ist Leonie Knück. Ihr stehen Ronja Bürschgens und Jonas Knück zur Seite.

(anna)
Mehr von Aachener Nachrichten