Lesung bringt Grundschülern Vielfalt und Inklusion näher

Lokaler Teilhabekreis : Bücherlesung bringt Vielfalt und Inklusion näher

Der Einladung zu einer ganz besonderen Bücherlesung sind die Schüler der Klasse 2a aus der Sonnenscheinschule in die Stadtbücherei gefolgt. Sie lernten dabei zunächst die Mitglieder des Lokalen Teilhabekreises kennen und die Aufgaben, denen sich die Initiative annimmt, damit auch Menschen mit Handicap in der Stadt gut zurechtkommen.

Dann las Denise Lison den Kindern aus einem Buch der Reihe „Die Bunte Bande“ vor, die von der Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag herausgegeben wird. Damit sollen junge Leser kindgerecht an die Themen gesellschaftliche Vielfalt und Inklusion herangeführt werden.

Diese barrierefreien Kinderbücher versammeln mit der Alltagssprache, der Leichten Sprache und der Brailleschrift für blinde Menschen gleich drei verschiedene Lesearten in einem Buch. Zusammen mit Denise Lison erspürten die Kinder die Brailleschrift im Buch. Eine Rallye durch die Bücherei rundete den spannenden Besuch ab.

(anna)
Mehr von Aachener Nachrichten