1. Lokales
  2. Heinsberg

Linnich: Leitplanke bohrt sich ins Auto: Zwei Schwerverletzte

Kostenpflichtiger Inhalt: Linnich : Leitplanke bohrt sich ins Auto: Zwei Schwerverletzte

Aus noch ungeklärter Ursache hat es am Sonntag gegen 19.45 Uhr auf der K 14 bei Linnich einen Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten gegeben. Ein 26-jähriger Autofahrer aus Linnich fuhr auf der K 14 von Brachelen in Richtung Linnich, als er plötzlich von der Fahrbahn abkam, eine Leitplanke durchbrach und im Graben liegenblieb.

lShowo der rhrFae asl auch enies hä-j92rieg heeirnrBafi uas Hbirngsee deunrw ni med hrzegFua mteenk,iemlg asossd bidee ovn rde uerheerwF Lininch dnu ztTe eetbfir edrewn nstesu.m Dre Frhear ttriel bei dem fnUlla wesherc urlneznetVeg dnu ruedw nhoc imt dme ARS sbtehugratbusReuchnr isn iiKlkumn e.gnefglo ieD erisirbnegeHn tzvrlteee schi aseleflnb udn urdew sin hcLininre naaneusKkhr brg.ehcat Frü ied euarD der uetRsg-nt und uegrnerigatbsBen rwa ied K 14 tekmtopl erestr.pg