Gangelt-Hastenrath: Leerstehender Bauernhof in Flammen

Gangelt-Hastenrath: Leerstehender Bauernhof in Flammen

Am späten Mittwochabend hat ein Bauernhof an der Hoferstraße in Flammen gestanden. Den Brand konnte die Feuerwehr jedoch schnell unter Kontrolle bringen. Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache nicht aus.

Die Wohn- und Nebengebäude wurden schwer beschädigt. Glücklicherweise befanden sich zur Zeit des Feuers keine Personen im Gebäude.

Nur ein Nachbar hatte Rauch eingeatmet und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär beobachtet wurde. Die Heinsberger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red/pol)