1. Lokales
  2. Heinsberg

Pfarrei setzt Belohnung aus: Kommunion-Fähnchen zerstört

Kostenpflichtiger Inhalt: Pfarrei setzt Belohnung aus : Kommunion-Fähnchen zerstört

Von „Sachbeschädigung, Diebstahl und Zerstörung religiöser Symbole“ spricht René Mertens, Pfarrer an St. Gangolf in Heinsberg beim Blick auf das, was hier am vergangenen Samstag geschehen ist. Kommunion-Fahnen wurden zerstört. Nun lobt die Pfarrei eine Belohnung aus.

chtFlsie tmi hFcnänhe ecsmtükhcg wenrdo war edr ngAufag muz gbKrcerhi rüf ied iumnokeKrodnmni udn deenr .iemanilF hoDc hocn ovr rde ireFe ma notganS neudrw 13 der 14 cnheFhän cihr„laab esr“ötzt,r iew se edr rerfraP chsertb.ieb Ggeen 2.023 rhU am sgtadebnSama nesie fnüf iudJnecgleh heeengs orne,dw las eis vmo brgirchKe gaguelfween ie.ens Dre rmeaeteill decahSn in hHöe von nrdu 800 oEur assel sihc geilurren,e so dre rrrPafe wee,rit id„e leteugnV‘r‚z urnrees romindnimu“nKkeo dun lal,re edi sad tesF rbttorveiee ,ehäntt jhdcoe h.ncit iDe arPfire aht eradh frü edi Akfnruguäl edr aTt enei uhngoelnB ni höeH nov 502 orEu tazs.ugsete