Wassenberg-Myhl: Klompenball, Krönungsmesse, Fahnenparade und Festzug bei der Bezirkskirmes

Wassenberg-Myhl : Klompenball, Krönungsmesse, Fahnenparade und Festzug bei der Bezirkskirmes

Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Myhl ist am kommenden Wochenende, 23. bis 25. Juni, Ausrichter der Bezirkskirmes für den Verband Wassenberg.

Bereits im Vorfeld wurde mit dem Silberputzen und dem Fassbieranstich für jedermann im Schützenheim ein fröhlicher Auftakt der Festivitäten eingeleitet. Am heutigen Samstag, 23. Juni, ist um 17.30 Uhr Antreten zum Aufsetzen des Königinnenmais mit Übergabe der Bezirksstandarte. Ab 20 Uhr wird zum Trachten- und Klompeball in die Festhalle Myhl eingeladen. Mit Trachten, Klompen und Fußballtrikots möchte man gemeinsam per WM-Liveübertragung das Spiel Deutschland gegen Schweden verfolgen. Für die musikalische Unterhaltung konnte die DJ-Gruppe „Die Schürzenjäger“ verpflichtet werden.

Der Sonntag wird um 9.30 Uhr eingeläutet mit der Krönungsmesse. Die Fahnenparade steht ebenso auf dem Programm, anschließend wird zum Frühschoppen in die Festhalle eingeladen. Am Nachmittag heißt es um 16.30 Uhr Antreten an der Festhalle zum Umzug. Zum Programm zählen an diesem Nachmittag eine Feldandacht sowie die Parade an der Kirche. Abschließend wird zum Königsball in die Festhalle eingeladen.

Der Kirmesmontag ist dann noch einmal mit einem umfangreichen Programm bestückt. Beginn ist um 9.45 Uhr mit dem Antreten am Floriansplatz. Danach findet um 10 Uhr eine heilige Messe statt, an der auch die Schulkinder teilnehmen werden, anschließend wird zum musikalischen Frühschoppen in die Festhalle eingeladen. Die Unterhaltung übernimmt hierbei der Musikverein Myhl.

Noch einmal Antreten heißt es um 16.30 Uhr am Schützenheim zum großen Festumzug durch den Ort mit abschließender Parade am Königinnenhaus. Der Ausklang der Festivitäten wird dann ab 19 Uhr gefeiert.