1. Lokales
  2. Heinsberg

Über Motorhaube geschleudert: Kleinkraftradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Über Motorhaube geschleudert : Kleinkraftradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto zwischen Gangelt und Süsterseel ist am Montag ein Kleinkraftradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war ein 57-jähriger Mann aus dem Selfkant mit seinem Zweirad gegen 16.50 Uhr aus Richtung Gangelt kommend in den Kreisverkehr auf der Landesstraße 47 gefahren. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine 52-jährige Autofahrerin, die auf der Landesstraße 410 in Richtung Schinveld unterwegs war, in den Kreisverkehr einzufahren.

Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der 57-Jährige wurde über die Motorhaube des Wagens geschleudert und schwer verletzt. Er musste an der Unfallstelle notärztlich behandelt werden, anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)