Kinderwagen von Auto erfasst: Mutter und zweijähriges Kind verletzt

Kinderwagen von Auto erfasst : Mutter und zweijähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Leicht verletzt wurden eine Frau und ihr zweijähriges Kind, als ihr Kinderwagen am Donnestag von einem ausparkenden Auto erfasst wurde.

Die Fahrerin, eine 56-jährige Frau aus Erkelenz, hatte auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Humboldtstraße rückwärts ausgeparkt. Laut Polizeibericht übersah sie dabei offenbar die 27-jährige Frau, die mit einem Kinderwagen, in dem ihr zweijähriger Sohn saß, zu Fuß über den Parkplatz ging.

Das Auto erfasste den Kinderwagen, so dass dieser umstürzte und teilweise unter das Fahrzeug geriet.

Der kleine Junge und seine Mutter, die ebenfalls von dem Auto touchiert wurde, verletzten sich nach ersten Erkenntnissen leicht. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten