Heinsberg: Kinderaugen leuchten: Weihnachtspäckchen-Aktion der Tafel

Heinsberg: Kinderaugen leuchten: Weihnachtspäckchen-Aktion der Tafel

In den beengten Räumlichkeiten der Erkelenzer Tafel im Bauxhof waren jede Menge Pakete gestapelt. Mit einer großen Weihnachtsaktion wollen die Verantwortlichen sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen erfreuen.

<

p class="text">

Der 1. Vorsitzende der Tafel, Manfred Fröhlich, zeigte sich tief beeindruckt von dem Ergebnis und bedankte sich bei der Geschäftswelt und der Bevölkerung aus Erkelenz und Umgebung für das überwältigende Ergebnis des Spendenaufrufs. Neben der Weihnachtspäckchenaktion gab es auch noch die Aktionen „Kinder beschenken“ und „Fünf Euro für eine Tüte“. Nicht nur strahlende Kinderaugen waren der verdiente Lohn für soviel Engagement für die Mitmenschen.

(koe)