Kinder schmücken Osterbrunnen auf dem Markt in Erkelenz

Erkelenz : Kinder schmücken Osterbrunnen auf dem Markt

Zum 23. Mal haben Kinder der Kindergärten den Brunnen am Markt vor dem Alten Rathaus in einen wunderschön geschmückten Osterbrunnen verwandelt.

Mehr als 180 Kinder aus neun Kindergärten hatten viel Spaß dabei, die vom städtischen Bauhof aufgesetzte Buchsbaumkrone mit ihren selbst bemalten und gebastelten bunten Eier- und Frühlingsketten zu verschönern. Mit viel Engagement dabei waren in diesem Jahr die städtischen Kindertagesstätten Adolf-Kolping-Hof, Am Hagelkreuz, Bauxhof, Immerath, Kückhoven, Schulring und Westpromenade, die Katholische Kindertagesstätte St. Lambertus Brückstraße und die Johanniter-Kindertagesstätte „Oestricher Kamp“.

Mit dem Osterbrunnen und den frisch und bunt bepflanzten Blumenkübeln am Markt ist Erkelenz somit nun schon ganz auf Frühling eingestellt. Ins Leben gerufen hatte Ehrenbürgermeister Theo Clemens das Osterbrunnenschmücken während seiner Amtszeit als Bürgermeister von Erkelenz. Natürlich war auch er in diesem Jahr wieder dabei. Auch viele weitere Zuschauer hatten viel Spaß an der Aktion. Für die musikalische Einstimmung auf Ostern sorgte der Kinderchor Lövenich und dessen Leiter Theo Schläger. Alle Kinder erhielten ebenfalls schon traditionell kleine Präsente.

(hewi)
Mehr von Aachener Nachrichten