Wassenberg/Wegberg: Kinder laufen über Stock und Stein

Wassenberg/Wegberg: Kinder laufen über Stock und Stein

Jüngst war es für die Grundschulen aus Wassenberg und Wegberg wieder soweit: Der Crosslauf, der bereits einige Male in dem kleinen Waldstück am Pontorsonplatz stattfand, wurde ein weiteres Mal gestartet.

Mit dabei die Erich-Kästner-Schule aus Wegberg, die Grundschule am Burgberg aus Wassenberg, die Sonnenscheinschule Heinsberg sowie die Grundschulen aus Orsbeck, Myhl und Birgelen.

Wie von Birgit Lingen-Zengin von der Erich-Kästner-Grundschule zu erfahren war, wurden mit den Kindern in der Vergangenheit Testläufe gemacht, um hier auch viele gute Läufer an den Start bringen zu können.

Dieser Lauf war der zweite aus einer Serie von Läufen, die im Schuljahr stattfinden: Den ersten Lauf absolvierten die Kinder in Erkelenz. Nach dem Crosslauf in Wassenberg folgen zwei Läufe in Hückelhoven und Übach-Palenberg.

Zum Abschluss der Aktion wurde den Kindern eine Urkunde überreicht, die Schulen bekamen Pokale überreicht.

Die anschließende Siegerehrungen nahmen Petra Hanßen und Willibert Roggen vor. Den zweiten Platz belegte die Grundschule am Burgberg in Wassenberg, Sieger wurde die Erich-Kästner-Grundschule aus Wegberg. Beide Schulen dürfen beim nächsten Lauf antreten.

Mehr von Aachener Nachrichten