1. Lokales
  2. Heinsberg
  3. Karneval in Heinsberg

Absage wegen Corona: Kein herkömmlicher Karneval in Myhl

Absage wegen Corona : Kein herkömmlicher Karneval in Myhl

Auch in Myhl wird die nahende Karnevalssession nicht so ablaufen, wie es die Mitglieder des Myhler Karnevalsvereins (MKV) und die Besucher seiner Veranstaltungen bisher gewohnt waren.

„Alle öffentlichen Events des Myhler Karnevalsvereins werden abgesagt“, so Pressesprecher Chris Braun. Dem Vorstand sei es nicht leichtgefallen, diese Entscheidung zu treffen. „Die Gesundheit aller steht jedoch an vorderster Stelle.“

Der Vorstand bittet alle um Verständnis für diese Entscheidung. Er macht sich derzeit Gedanken für eine Alternative des Hoppeditz-Erwachens unter freiem Himmel. Zudem arbeite man mit Hochdruck an weiteren Konzepten und passe sich dabei stets den Vorgaben und der Coronavirus-Schutzverordnung an, sagt der Pressesprecher. Ebenso wolle der Vorstand jeder einzelnen Gruppierung des Vereins eine Möglichkeit bieten, sich virtuell im Internet präsentieren zu können.

Sobald es dazu Neuigkeiten gebe, werde es eine Nachricht auf der Internetseite des Vereins geben. „Der MKV hofft, dass alle gesund bleiben und er mit allen Sankhasen und Freunden in der nächsten Session gemeinsam feiern kann“, erklärt Braun.