Karl-Josef Wolters Brudermeister bei St.-Sebastianus-Schützen Beeck

Einstimmig gewählt : St.-Sebastianus-Schützen Beeck mit neuem Brudermeister

Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Beeck hat einen neuen Brudermeister, da Herbert Fervers nicht mehr als 1. Brudermeister antrat. Am Tag dieser Ankündigung wurde man auch nach vielen Diskussionen nicht fündig.

Man einigte sich darauf, eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen. Diese Zeit wollte man nutzen, einen neuen Kandidaten zu finden. In einer sehr guten besuchten Versammlung wurde man sich dann schnell einig. Karl-Josef Wolters wurde einstimmig zum 1. Brudermeister gewählt.

2. Brudermeister wurde Dennis Pappers. Zur Unterstützung wählte man noch vier Beisitzer: Willi Roegels, Hans Winkens, Christian Pape und Wolfgang Hülsen. So ist die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Beeck für die nächsten Jahre wieder hervorragend aufgestellt. Der neue Brudermeister sagte in seinem Schlusswort, dass er nun erleichtert in die Zukunft schaue.