1. Lokales
  2. Heinsberg

K5 bei Waldfeucht-Haaren: Drei Verletzte bei Zusammenstoß

In den Gegenverkehr gerutscht : Drei Verletzte bei Zusammenstoß auf der K5

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Begegnungsverkehr auf der Kreisstraße 5 bei Waldfeucht-Haaren sind am Sonntag drei Menschen verletzt worden, darunter einer schwer.

Nach Angaben der Polizei war gegen 15.50 Uhr ein 35-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen auf der Kreisstraße 5 aus Richtung Brüggelchen kommend in Richtung Haaren unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache sei er auf der regennassen Fahrbahn von seiner Fahrspur abgekommen und in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er laut Polizei mit einem Auto zusammen.

Dabei seien alle drei Insassen des entgegenkommenden Wagens, ein 56-jähriger Mann aus Heilshoop, ein 64-jähriger Heinsberger und eine 62-Jährige verletzt worden. Die 62-jährige Heinsbergerin erlitt den Angaben nach schwere Verletzungen, die anderen beiden Insassen wurden leicht verletzt. Der 35-jährige im anderen Wagen sei unverletzt geblieben.

Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, berichtet die Polizei. Beide Autos seien nicht mehr fahrbereit gewesen und hätten abgeschleppt werden müssen.

(red/pol)